Eine weitere jüdische Familie erhebt Ansprüche gegen Bauer

Bernhard David, Elfriede David, geborene Perutz; Else Leopold, geborene Perutz und Lambert Leopold, verkaufen am 22. Dezember 1938 ihr Haus in der Hoheluftchaussee 91 an Alfred Bauer. Er hatte bereits den Verkauf der Hoheluftchaussee 93 erreicht. Paul Dessauer musste ihm auch das „Kaufhaus Hoheluft“ verkaufen.

Staatsarchiv Hamburg, 314-15 David, Elfriede Nr. R 1938/2466

Die Kinder der Davids, Walter und Frank, konnten 1939 emigrieren. Auch den Kindern der Leopolds, Hanna und Ludwig, gelang 1939 die Flucht.

Kinder der Familie David wollen von Heinrich Bauer ihr Eigentum zurück

Frank Werner David und Walter Siegmund David machen am 7. Juni 1949 ihre Ansprüche gegen Bauer auf Rückerstattung geltend. Als Grund für ihre Ansprüche geben sie an: „Wegen jüdischer Rasse unter Nötigung am 20. Dezember 1938 verkauft.“ Die Lügen des Grundstücksverwalters von Alfred Bauer, Schwarke und seines Steuerberaters Bräuer, im Entnazifizierungsverfahren, wird einmal mehr deutlich, dass es beim Verkauf um die „Entjudung“ Deutschland ging, der sogenannten „Arisierung“.

Staatsarchiv Hamburg, 351-11 David, Elfriede Nr. 7421

Kinder der Familie Leopolds wollen ihr Eigentum von Heinrich Bauer zurück

Auch Hanna und Ludwig Leopold stellten den Antrag auf Rückerstattung, dass im Wiedergutmachungsamt unter dem Aktenzeichen IV Z 2630 geführt wurde.

Staatsarchiv Hamburg, 351-11 David, Elfriede Nr. 7421

Am 11. Januar 1952 kommt es zu einem Vergleich. Bauer kann das Haus behalten, dafür zahlt er 15.000 DM an die Erben von Else und Lambert Leopold.

Staatsarchiv Hamburg, 351-11 David, Elfriede Nr. 7421

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s